TOP Ö 10: Anbringung einer Zick-Zack-Linie (VZ 299) in Höhe des Anwesens Bahnhofstraße 16 - Beratung und Beschlussfassung (BA)

Beschluss: Einstimmig beschlossen

Sachverhalt:

 

Die Aus- und Einfahrt des Anwesens Bahnhofstraße 16 ist besonders für Lkw schwierig, da Fahrzeuge unmittelbar neben der Einfahrt parken.

 

Durch das Aufbringen einer Zick-Zack-Markierung vor und ca. 5 m neben der Einfahrt wird das Parken verhindert und das Ein- und Ausfahren von Lkw sichergestellt.

 

 

Der Bauausschuss hat einstimmig empfohlen, zuzustimmen.

 


Beschluss:

Der Marktgemeinderat Kleinheubach beschließt, vor der Aus- bzw. Zufahrt des Anwesens Bahnhofstraße 16 (sowie 5 m davor und dahinter) durch eine Zick-Zack-Markierung (VZ 299) ein Parkverbot anzuordnen.